Champagner trinken mit Olivier Krug | Verkostung zu versteigern

Die Verkostung wird von Olivier Krug persönlich geleitet und findet 2016 bei Krug in Reims statt. Am 25. September wird nun die Teilnahme als Gesamtpaket auf einer Auktion von Sotheby’s in New York versteigert. Eröffnungsgebot: $ 15.000 Informationen unter: Sotheby’s Wine, New York, 1334 York Avenue, 72nd Street Der Katalog wird online zur Verfügung stehen. Anmeldungen unter sothebys.com/wine. Weitere Informationen über: Connor Kriegel, +1(212)6067050, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Die Krug Private Cuvée von 1915 ist ein bemerkenswertes Zeitzeugnis. Sie erzählt vom Mut und der Großzügigkeit des Hauses und den Weinbauern vor Ort, denen es trotz der extrem schwierigen Bedingungen während des Ersten Weltkriegs gelang, einen solch einzigartigen Jahrgang hervorzubringen. Aufgrund der außerordentlichen Umstände wurde das Haus damals von Jeanne Krug geführt, nachdem ihr Ehemann Joseph kurz nach Antritt seines Kriegs-Dienstes in Gefangenschaft geriet. Die feierliche Jahrhundertverkostung 1915-2015 wird von Olivier Krug, dem Urenkel von Jeanne Krug, geleitet. Sie umfasst eine exklusive Degustation außergewöhnlicher Krug-Champagner (u.a. fünf Jahrgänge der legendären Champagner aus dem Clos du Mesnil), eine Führung zu den Weinbergen und allen Kulturschätzen. Das gastronomische Highlight ist ein fantastisches Dinner im L‘Assiette Champenoise. Dort bereitet der berühmte, junge Dreisternekoch Arnaud Lallement unter dem Motto Reise in das Krug-Universum ein ganz besonderes Menü passend zu Krug Champagnern zu. Mehr zur Einstimmung

Read more RATE_LIMIT_EXCEEDED