UPC Vienna Capitals zu Gast bei Ottakringer Braukultur-Wochen

Wien (Culinarius) Gute Stimmung beim Besuch von vier Spielern der UPC Vienna Capitals bei den Ottakringer Braukultur-Wochen: Kurz vor Meisterschaftsstart schauten Michi Schiechl, Flo Iberer, Klemen Pretnar und David Kickert bei Ottakringer Vorstand Matthias Ortner auf ein Krügerl frischgezapftes Ottakringer Bier vorbei. Fans hatten Gelegenheit zum Plaudern, holten sich Autogramme und matchten sich sogar mit den Eishockey-Cracks bei Spielen auf der Bühne.

Wer das besondere Flair der Ottakringer Braukultur-Wochen heuer auch noch erleben will, sollte sich allerdings beeilen. Denn die neun Wochen Braukultur-Wochen neigen sich bereits dem Ende zu: Bis 2. September kann man sich noch am Freigelände der Ottakringer Brauerei durch die Vielzahl an Bierspezialitäten und die gastronomischen Schmankerln kosten. Dann heißt es wieder warten – auf die nächsten Braukultur-Wochen 2016.

Ottakringer Braukultur-Wochen
Ottakringer Platz 1, 1160 Wien
Öffnungszeiten: noch bis 2. September 2015, Mo-Sa, 15-24 Uhr (bei jedem Wetter)

Fotocredit: ©Ottakringer/APA-Fotoservice/Schedl

Der Beitrag UPC Vienna Capitals zu Gast bei Ottakringer Braukultur-Wochen erschien zuerst auf Gastro News .wien.

Read more RATE_LIMIT_EXCEEDED